Jetzt .SAARLAND Webadresse registrieren!

dotSaarland e.V.

.SAARLAND Unsere Heimat im Internet

Die Einführung neuer Top Level Domains

Die Entscheidung zur Liberalisierung des Domainmarktes im Juni 2011 war der Startschuss für grundlegende Veränderungen in der Internetlandschaft.

Top Level Domains als Wegweiser im Netz

Wer eine Webseite erstellen möchte, braucht eine Domain. Die Domain (z.B. dotSaarland.de) ist die Adresse für die Webseite. Sie besteht aus einer Bezeichnung (z.B. dotSaarland), einem nachfolgenden Punkt sowie einer Top Level Domain (TLD, z.B. .de). Die TLD verleiht der Webadresse eine bestimmte Bedeutung: .COM weist auf kommerzielle Angebote hin, .INFO auf ein Informationsangebot, .DE repräsentiert Deutschland – .SAARLAND steht für die digitale Heimat des Saarlandes im Web. Es gibt 21 sogenannte generische TLDs (gTLDs) wie .INFO oder .COM. Daneben existieren über 290 länderspezifische TLDs (ccTLDs) wie .DE.

Liberalisierung des TLD-Marktes bringt neue Domain-Endungen

Während ihres Treffens in Singapur im Juni 2011 hat die oberste Internetorganisation ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) die Einführung neuer, generischer Top Level Domains (gTLDs) im Stil von .MARKE, .FIRMA oder .REGION beschlossen.  Unternehmen, Landesregierungen, Gebietskörperschaften, Verbände und Communities hatten von Januar bis Mai 2012 die Möglichkeit sich mit einer Bewerbung um „ihre“ eigene gTLD eine weltweit unverwechselbare Identität zu schaffen und sich als Technologieführer zu positionieren.

Knapp 2.000 Bewerbungen um neue Domain-Endungen

Bei ICANN sind über 1.930 Bewerbungen um neue Top Level Domains wie .SAARLAND eingegangen. Obwohl aufgrund von Mehrfachbewerbungen maximal 1.409 neue Top Level Domains realisiert werden, ist mit einem enormen Anstieg der bisher 21 generischen Top Level Domains zu rechnen. Der gemeinnützige dotSaarland-Verein unterstützte die Bewerbung der dotSaarland GmbH um die regionale Endung .SAARLAND, um die technische Kompetenz und Innovationsfreundlichkeit des Saarlandes herauszustellen und das Land als fortschrittlichen Wirtschaftsstandort zu präsentieren.

Chancen mit einer .SAARLAND Webadresse

Die Top Level Domain .SAARLAND gibt im Saarland ansässigen Unternehmen, Verbänden, Vereinen und anderen Einrichtungen die Möglichkeit, auf ihre lokalen Dienstleistungen, Produkte und Veranstaltungen aufmerksam zu machen und ihre eigene regionale Identität auch im Internet zu demonstrieren. Alle Internetnutzer können eine .SAARLAND Webadresse registrieren. Mit einer .SAARLAND Website können auf das Saarland und die Saarländer zugeschnittene Inhalte gezielter angeboten und leichter gefunden werden.